beitrag

Bodyguard – Das Musical

Verschiebung des Gastspiels in Berlin

Ersatztermine sind in Arbeit!

Berlin, 23.04.20: Das Gastspiel von BODYGUARD – DAS MUSICAL, welches ursprünglich vom 07. Mai bis 07. Juni im Berliner Admiralspalast stattfinden sollte, ist aufgrund behördlicher Anweisungen verschoben.

Derzeit wird intensiv an einem Ersatztermin gearbeitet. Alle Besucher werden um Geduld gebeten. Sobald neue Termine feststehen, werden diese online unter www.bodyguard-musical.de bekannt gegeben.

Alle bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Von London aus eroberte das glamouröse Bühnenereignis die Metropolen der Welt. Mehr als vier Millionen Besucher in zwölf Ländern (Großbritannien, Niederlande, Köln, Stuttgart, Wien, USA, Südkorea, Kanada, Italien, Australien, China, Spanien und Paris) belegen: BODYGUARD ist nicht nur im Kino ein Hit! Der preisgekrönte Welterfolg garantiert dem Publikum mit spektakulären Choreografien, 16 Tophits – in englischer Sprache gesungen – sowie der packenden Love-Story um Superstar Rachel Marron und ihrem Bodyguard Frank Farmer ein Live-Erlebnis der Extraklasse!

„Grandios: der Musical-Megahit der Saison“, schrieb die Daily Mail aus London. Spektakulär und genial ausgestattet“, jubelte The Daily Telegraph und The Times urteilte „Brillant!“ „Bodyguard bringt alles mit, was Musical Fans sich wünschen: Große Stimmen, tolle Tänzer, aufwendige Kostüme und eine romantische Liebesgeschichte“, schwärmt der Kölner Stadt-Anzeiger. „Besser als im Kino und auf CD,“ urteilt die Leipziger Volkszeitung.

Bild: Johan Persson