Herr und Frau Bulle

Herr und Frau Bulle: Totentanz am 07.09. um 20:15 Uhr im ZDF

Am Samstag, den 07. September 2019, zeigt das ZDF den Samstagskrimi „Herr und Frau Bulle: Totentanz“ mit Alice Dwyer und Johann von Bülow. Der aktuelle Fall des Ehepaars Yvonne und Heiko Wills (Alice Dwyer und Johann von Bülow) führt die Berliner Kriminalhauptkommissarin und den Fallanalytiker in Heikos Vergangenheit bei der Bundeswehr.

Yvonne und Heiko haben Besuch von Heikos altem Freund Piet Bernsdorff, dessen Tochter todkrank in der Charité liegt. Als der Wagen eines Staatssekretärs in die Luft fliegt, ist der Abend zu Ende. Yvonne fährt zum Tatort. Der Staatssekretär hat das Attentat überlebt, weil er nicht mehr im Wagen war. Der Chauffeur hingegen, der für eine Security-Firma arbeitete, ist tot. Die Ermittlungen liegen sowohl beim Staatsschutz als auch bei der Mordkommission. Doch der Staatsschutz mauert, und Yvonne und Kevin brauchen Heikos gute Kontakte, um an die geheimen Ermittlungsunterlagen zu kommen. Ein hoher Beamter im Wirtschaftsministerium gerät unter Verdacht, denn der Staatssekretär hatte ihn mit belastendem Material über einen illegalen Sexskandal in der Hand. Als sich aber herausstellt, dass die Konstruktion der Autobombe typisch für Bomben im somalischen Bürgerkrieg ist, bekommt der Fall eine neue Wendung…

Copyright: ZDF / Hardy Spitz