Der Zürich-Krimi: Borchert und der verlorene Sohn

ARD Degeto DER ZÜRICH-KRIMI: BORCHERT UND DER VERLORENE SOHN, am Donnerstag (30.12.21) um 20:15 Uhr und um 01:40 Uhr im ERSTEN.
Jurist Borchert (Christian Kohlund) überlegt, wie er Julian helfen kann.
© ARD Degeto/Roland Suso Richter, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Degeto-Sendung und bei Nennung „Bild: ARD Degeto/Roland Suso Richter“ (S2+). ARD Degeto/Programmplanung und Presse, Tel: 069/1509-335, degeto-presse@degeto.de