Extraklasse – On Tour

Am 12. Dezember um 20:15 Uhr zeigt das ZDF den Fernsehfilm der Woche „Extraklasse – On Tour“ mit Axel Prahl, Katharina Thalbach, Susanna Simon und vielen anderen. Ralph Friesner begibt sich mit seinen Schülern auf eine abenteurliche Klassenfahrt…

Inhalt: Klassenausflug der Abendschule: In einer Jugendherberge kümmert sich Ralph um die Problemfälle des neuen Jahrgangs. Neben dem Lehrerdasein hat er mit seiner neuen Chefin ebenso zu kämpfen wie mit einem kauzigen Herbergsvater. Und dann taucht auch noch seine Mitbewohnerin Karin in der Jugendherberge auf und sorgt zusätzlich für Chaos. Sieben Schülerinnen und Schüler sind es, die an dieser kuriosen Mischung aus Klassenreise und Erwachsenenbildung teilnehmen. Darunter Ruth, die Depressionen hat und auf der Suche ist nach einer neuen beruflichen Herausforderung. Nick ist ein maximal unzuverlässiger Sonnyboy, dem keiner wirklich böse sein kann. Keywan hat ein Alkoholproblem. Faheema hat mit ihrem Stottern zu kämpfen. Und Mirco ist rundum sozial unbeholfen und hat vor allem ein Problem mit Frauen. Während seine Klasse diverse Probleme und Abenteuer durchlebt, hat Ralph alle Hände voll zu tun. Er muss Krisenmanagement betreiben, sorgt und kümmert sich, löst manche Probleme und verschlimmert unfreiwillig andere – und dann ist da auch noch Karin. Sie hatte einen Rohrbruch in der Wohnung und musste während der Sanierungsarbeiten ausziehen. Da sie nicht wusste, wohin, nistete sie sich einfach mit in der Jugendherberge ein. Ralph ist das unangenehm. Seine Klasse denkt wahlweise, Karin sei seine Mutter oder seine Freundin, und amüsiert sich über deren kuriose Dynamik. Kurz gesagt: Karins Anwesenheit nutzt nicht gerade Ralphs Autorität. Und dann verschwindet eine seiner Schülerinnen spurlos. Es gibt keinerlei Anhaltspunkte oder Erklärung. Ralph organisiert mit seiner Klasse eine fieberhafte Suche.

Copyright: ZDF/Hardy Spitz